DEUTSCHBALTISCHE STUDIENSTIFTUNG

ALUMNI-TREFFEN RIGA 2014
„Riga – Kulturhauptstadt Europas 2014
"

INFORMATIONEN | PROGRAMM | ANMELDUNG


Die Deutschbaltische Studienstiftung veranstaltet für alle ehemaligen Teilnehmer und Teilnehmerinnen von Intensivkursen und Kongressen der Deutschbaltischen Studienstiftung zum ersten Mal ein besonderes Event – das Alumni-Treffen Riga 2014, das während der 23. DOMUS RIGENSIS Tage vom 4.-5. Juli unter dem Thema „Riga - Kulturhauptstadt Europas 2014“  in Riga stattfinden wird.

Am 4. Juli werden wir gemeinsam einen Vortrag von Prof. Dr. Dr. h. c. Erwin Oberländer „Rigas Aufstieg zur europäischen Wirtschaftsmetropole und zur multi-kulturellen Vielvölkerstadt, 1860-1914“ und einen weiteren Vortrag „Die Bedeutung von Geld und Macht beim Wandel vom Deutschen Stadttheater zur Lettischen Nationaloper“ von Dramaturg Mikus Čeže anhören. Am 5. Juli werden wir ein Konzert „Baltness – wo sich Mensch und Meer begegnen“ als eine vergnügliche „Hommage an Lettland“ von Sopranistin Martina Doehring und dem Pianist und Komponist Aivars Kalejs besuchen. Danach besteht die Möglichkeit, die Deutschbaltische Studienstiftung, Domus Rigensis Juvenum und Domus Dorpatensis näher kennenzulernen und ein Brainstorming für weitere Veranstaltungen abzuhalten. Am Abend werden alle TeilnehmerInnen den Baltischen Abend auf dem Schiff „VECRIGA“ erleben.

Wir hoffen unsere ehemaligen TeilnehmerInnen, sowie weitere Interessenten zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.
Anmeldungen sind unter folgendem Link möglich: Anmeldung



010203040506



 

Insgesamt 119193

Die Deutsch-Baltischen Gesellschaften