DEUTSCHBALTISCHE STUDIENSTIFTUNG

Erasmus+ Projekt
"THE SPIRIT OF DEMOCRACY"
31.07.-09.08. Liepaja/Riga

      
INFORMATIONEN| PROGRAMM| FEEDBACK | BERICHTE


Logo neu1

10 Tage lang werden 21 Jugendliche im Alter von 18-30 Jahren in Liepaja und Riga (Lettland) verbringen um am Projekt „The Spirit of Democracy“ teilzunehmen. Das Projekt „The Spirit of Democracy“ wird durch drei Organisationen veranstaltet: Deutschbaltische Studienstiftung (Deutschland), Domus Rigensis (Lettland) und Domus Dorpatensis (Estland). Die Hauptthemen dieses Projektes sind die aktive EU-Bürgerschaft, Europäisches Bewusstsein, Demokratie und Menschenrechte.

Die Hauptziele dieses Projektes sind es, Jugendliche zu motivieren sich durch aktive EU-Bürgerschaft zu engagieren und aktiv an der Mitgestaltung Europas zu arbeiten, um ein Verantwortungsgefühl für die Zukunft der EU zu entwickeln, sodass die Allgemeinheit ein europäisches Bewusstsein erreicht. Wir möchten das Verständnis über die Europäische Union weiterentwickeln, sodass jede/r TeilnehmerInn die Geschichte der EU besser versteht, neue Kulturen kennenlernt, die europäische Politik besser nachvollziehen kann und Vielfalt erlebt. Weiterhin möchten wir Demokratie und Menschenrechte thematisieren und Jugendliche über die Aspekte der Bürgerrechte informieren, sodass jede/r TeilnehmerInn versteht, dass nicht überall die Menschenrechte respektiert werden und man als Bürger Initiative zeigen und sich für mehr Demokratie und Menschenrechte einsetzen sollte. Ein weiteres Ziel ist es nicht-formales Lernen und das Programm Erasmus+ zu popularisieren.

Die Haupthemen dieses Projektes werden durch zahlreichen Aktivitäten behandelt: Präsentationen, Workshops, Gruppen- und Einzelarbeit, Diskussionen, kreative Posterentwicklung, Rollenspiele, Kulturabende und mehrere Besichtigungen (Europa-Haus in Riga, Latvian Center of Human Rights, Okkupationsmuseum) und als Highlight des Projektes wird eine Übernachtung im Gefängnis im Kriegshafen in Liepaja stattfinden.  

 Dank sozialer Netzwerke, Online- und Druckmedien werden wir die Bürger über die Ergebnisse unseres Projektes informieren. Wir hoffen, dass dieses Projekt ein Anfang von weiteren Erasmus+ Projekten mit unseren Partnern sein wird,  sodass mehr Jugendliche sich mit Themen europäischer Relevanz befassen können.


PhotoGrid 1439462567135PhotoGrid 1439463094571PhotoGrid 1439458308342
PhotoGrid 1439458214323PhotoGrid 1439458930370PhotoGrid 14394590455331PhotoGrid 1439459527606PhotoGrid 1439459597338PhotoGrid 1438954603553

PhotoGrid 1439463373757

Insgesamt 138465

Die Deutsch-Baltischen Gesellschaften